Sein Leben nachhaltiger zu gestalten klingt erst einmal kompliziert. Das ist es aber eigentlich gar nicht. Wer es einmal versucht hat, der wird bestätigen, dass es vielmehr darum geht, die eigenen Gewohnheiten zu ändern. Das erfordert am Anfang ein paar Anstrengungen. Doch in der Regel wird jedes neue Verhalten nach kurzer Zeit ebenfalls zu Gewohnheit. Auf diesen Seiten findet ihr einige Ideen, die konkret dabei helfen können, in bestimmten Bereichen des Alltags neue Gewohnheiten zu etablieren, die die Ressourcen unserer Umwelt schonen können.